Karlie

Der Haustierspezialist Karlie produziert ebenfalls einige orthopädische Hundebetten – du erkennst sie durch die Auszeichnung „Ortho Bed“. Die Füllung besteht aus Viscoseschaum und Kaltschaum, so dass sich die Matratze an die Körperform des Hundes anpassen und später wieder zurückbilden kann. Dies sorgt für einen optimalen Liegekomfort für den Vierbeiner, denn Gelenke und Wirbelsäule werden deutlich entlastet. Die Visco-Schaumstoffe werden auf Basis von natürlichen Soja produziert. Dadurch sind sie umweltfreundlich und frei von Schadstoffen. Die Produkte von Karlie werden bei Zoofachhändlern und in ausgewählten Onlineshops vertrieben.

Orthopädische Hundebetten von Karlie: Eckig, Oval – mit oder ohne Rand

  • Das Sortiment von Karlie ist überschaubar, du kannst zwischen zwei Grundformen wählen: eckig oder oval. Diese gibt es schließlich noch ohne oder mit Rand, je nachdem, ob dein Hund sich gerne anlehnt oder nicht. In Sachen Farben sind die Hundebetten von Karlie stets in dezenten Grau- und Brauntönen gehalten. Die orthopädischen Hundebetten von Karlie verfügen über einen flauschigen Überzug, den die Hunde lieben.

Hundebetten von Karlie Erfahrungen

Die Matratze des Hundebettes ist hochwertig und passt sich perfekt der Körperform an. Der Stoffbezug ist gut verarbeitet und der Rand schön weich, so dass der Hund seinen Kopf bequem darauf ablegen kann. Von den Hunden wird das Hundebett in der Regel sehr gut angenommen. Ein Minuspunkt ist der Überzug, der sich nicht besonders gut abziehen lässt. Außerdem wurde oftmals die Farbe des Plüschbezuges bemängelt. Auf dem beigen Stoff sieht man schmutzige Pfotenabdrücke schneller, als auf einem dunklen Stoff. Ein Pluspunkt ist wiederum, dass es einen Wechselbezug für Karlie zu kaufen gibt. Das ist besonders praktisch, wenn ein Hund schon ein paar Jährchen hinter sich hat und unter Inkontinenz-Problemen leidet.