Hundebett aus Stoff oder Kunstleder?

Beim Kauf deines Hundebettes hast du die Qual der Wahl: Stoff oder Kunstleder? Beide Hundebetten haben ihre Vor- und Nachteile. Ein Hundebett aus Stoff ist atmungsaktiver und gemütlicher vom Liegegefühl. Allerdings wird es schnell schmutzig und muss regelmäßig gereinigt werden. Ein Hundebett aus Kunstleder hingegen ist abwaschbar und ist somit absolut pflegeleicht. Um ein Hundebett aus Kunstleder für den Hund etwas kuschliger zu machen, kann man es zusätzlich mit einer Decke ausstatten. Wer sich für ein Hundebett aus Stoff entscheidet, der sollte unbedingt darauf achten, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist. Denn schon nach wenigen Monaten kann ein Hundebett aus Stoff ohne die richtige Reinigung schmuddelig aussehen. Schließlich hat der Hund mal schmutzige Pfoten oder er verliert sein Fell. Das kriegt man auch mit Staubsauger und Co. nicht gänzlich entfernt.