Urlaub mit Hund

Reiseportale und Ziele im Überblick

Unsere Vierbeiner gehören zu Familie und wir wollen natürlich nicht ohne sie in den Urlaub fahren. Doch wo findet man die nächste hundefreundliche Reise? Wir haben uns für dich umgeschaut und zeigen dir, bei welchen Portalen du buchen kannst und was du beachten musst. Falls du noch nicht weißt, wo es hingehen soll: Wir zeigen dir besonders beliebte Reiseziele, die dein Hund lieben wird.

Ab in den Urlaub

Dieser Reisevermittler ist besonders durch seine weltweiten Pauschalreisen bekannt. Man würde erstmal nicht damit rechnen, dass es hier auch Angebote für den Urlaub mit Hund gibt. Wenn man aber genauer schaut, kann man auch hier fündig werden. Wenn du auf Ferienwohnungen klickst, kannst du im Filter direkt das Häkchen bei Haustier setzen. Wenn du dann deine Reisedaten eingegeben hast, kannst du sogar noch nach der Anzahl deiner Hunde filtern. Es lohnt sich auf jeden Fall die Preise bei verschiedenen Reiseanbietern zu vergleichen. Bei Ab in den Urlaub gibt es immer besondere Aktionen und Angebote, mit denen man spart. Mit dem Geld könntest du z.B. noch dein Auto für eine sicherere Fahrt mit Hund ausstatten. In unserem Artikel Hund im Auto transportieren findest du alle wichtigen Infos dazu.

Booking.com

Bei Booking gibt es sowieso nur Hotels? Falsch! Auch wenn du eine hundefreundliche Unterkunft suchst, bist du hier genau richtig. Es gibt Ferienhäuser- und Parks, Resorts, Bauernhöfe und viel mehr. Wenn es etwas Außergewöhnliches sein soll, schau dir doch mal die Hausboote und Cottages an. Du musst nur noch im Filter ‘Ausstattung‘ auf Haustiere erlaubt klicken und dann steht dem gemeinsamen Urlaub mit Hund nichts mehr im Weg.

CamperDays

Keine Lust auf All Inclusive und Massentourismus? Mit CamperDays kannst du ganz einfach deinen Traumurlaub mit Hund wahr werden lassen und mehr Zeit im Grünen verbringen. Es gibt Wohnmobile bei über 300 Stationen: Du kannst auswählen, ob du in Deutschland, Europa oder sogar weltweit reisen möchtest. Um zu wissen, welche Camper hundefreundlich sind, musst du im Filter die Fahrzeugausstattung auswählen und auf ‘Hund erlaubt‘ klicken. Dann stellt sich nur noch die Frage, wo es zuerst hingehen soll. Lass dich von den Vorschlägen von CamperDays inspirieren oder buche endlich deinen langersehnten Urlaub mit Hund und Freiheitsgefühl.

Check24 Reisen

Auf dem Vergleichsportal werden nicht nur Versicherungen angeboten, sondern auch Reisen. Neben Pauschalreisen, die sich natürlich nicht als Urlaub mit Hund anbieten, können hier auch Ferienhäuser und Ferienwohnungen gefunden werden. Und so werden dir hundefreundliche Unterkünfte angezeigt: Gehe auf der Seite von Check24 oben im Reiter auf Reise und klicke auf Ferienwohnungen & Ferienhäuser. Dann musst du nur noch das Häkchen bei Haustiere setzen und kannst alle weiteren Reisedaten eingeben. Dir werden dann auch beliebte Regionen angezeigt, falls du noch nicht weißt, wo es genau hingehen soll. Du kannst nach Art der Unterkunft suchen, es gibt z.B. auch Ferienhütten und freistehende Übernachtungsmöglichkeiten. Wer also direkt in der Natur sein möchte, wird bei Check24 fündig.

Dänemark.de

Das Stadtleben kann nicht nur für uns besonders stressig sein, sondern auch für unsere vierbeinigen Freunde. Was gibt es da Besseres als eine Auszeit in Dänemark? Das Land ist besonders für seine schöne und breite Küstenlandschaft und Dünen bekannt. Da kann man super entspannen und den Alltag vergessen. In den hyggeligen Ferienhäusern fühlt man sich wie zuhause und kann die unmittelbare Natur genießen. Kein Wunder, dass Dänemark eines der beliebtesten Reiseziele mit Hund ist. Auf der Startseite von Dänemark.de kannst du oben den Filter direkt Ferienhäuser mit Hund auswählen. Daraufhin werden dir gleich passende Unterkünfte angezeigt. Du kannst dich inspirieren lassen oder nach deinem bevorzugten Reiseziel suchen. Besonders praktisch ist, dass dir gleich angezeigt wird wie viele Haustiere erlaubt sind, wie weit der Strand entfernt ist und welche weiteren Vorteile das jeweilige Ferienhaus hat. So geht die Suche schnell und macht Spaß.

Und hier kommen noch ein paar Tipps: Besonders empfehlenswert ist der breite Lakolk Strand auf der Nordseeinsel Rømø, an dem die Vierbeiner ausgiebig im flachen Wasser spielen können. Auch der Vejers Strand ist einen Ausflug wert, er zählt zu den schönsten Dänemarks. Der Hundewald von Oksbol ist ein weiteres Highlight für die Fellnasen, dort können sie ohne Leine laufen. Nachfolgend findest du weitere Urlaubsziele in Europa, bei denen Hunde willkommene Gäste sind.

Noch keine Ahnung, wo es hingehen soll?

Das sind beliebte Reiseziele in Europa, die hundefreundlich sind:

NN

Deutschland

Für einen Tapetenwechsel muss man nicht weit reisen. Es gibt viele schöne Urlaubsziele in der Nähe, die sich lohnen.

Nordsee: Hundestrände gibt es z.B. auf der Insel Juist und in Norddeich

Ostsee: Grömitz, Trassenheide, Kühlungsborn

Bodensee: Hunde dürfen z.B. im Toskanapark in Lindau baden

Harz: Im Hundewald von Wildemann müssen die Fellnasen nicht angeleint sein

Allgäu: In den Bergen können Hunde im Oberallgäu ohne Leine laufen

Welche Transportmöglichkeiten mit Hund möglich sind, findest du in unserem Artikel Reisen mit Hund.

Holland

Auch hier sind Vierbeiner willkommene Gäste. In Nord- und Südholland gibt es viele Hundestrände, an denen sich dein Liebling frei bewegen und im Wasser herumtollen kann. Der lange Hundestrand zwischen Noordwijk und Katwijk ist besonders beliebt und ideal für lange Spaziergänge mit deinem Liebling. Außerdem ist in einigen Ferienparks Feuerwerk über Silvester verboten. So könnt ihr entspannt ins neue Jahr starten.

Schweden

Der Spitzenreiter unter den Reisezielen mit Hund. In vielen Ferienhäusern sind Haustiere erlaubt und willkommene Gäste. Außerdem gibt es viele Hundestrände, bei denen sich dein Liebling so richtig austoben kann. Das Jedermannsrecht besagt, dass man überall zelten darf. Mehr Natur geht nicht.

Italien

In Südtirol gibt es viele hundefreundliche Unterkünfte, in denen ihr eine schöne gemeinsame Zeit verbringen könnt. Besonders können wir das Hundehotel Mair am Ort ans Herz legen, welches für die vierbeinigen Gäste perfekt ausgestattet ist. Alle Zimmer haben ein Hundebett und es gibt viele Aktivitäten und Ausflüge, die allein oder auch als Gruppe mit anderen Fellnasen gemacht werden können. Das Hotel Mair am Ort hat alles, was Hundeherzen höherschlagen lässt. Es wird auch mit Tierärzten und Hundetrainern zusammengearbeitet und sich rund um die Uhr um das Wohl der Vierbeiner gesorgt.

Österreich

Auch hier werden Hunde gern gesehen und sind in vielen Gaststätten und Hotels erlaubt. Die Mühlviertler Alm und der Traunsee sind beliebte Reiseziele für einen Urlaub mit Hund. Bevor es losgeht, solltest du nochmal checken, ob du alles für eine sichere Autofahrt mit Hund dabei hast.

Reisen mit Hund Deutschland Ostsee Urlaub

An der Ostsee gibt es viele Hundestrände, an denen die Vierbeiner unbeschwert spielen können

Urlaub mit Hund Verreisen Ziele

Hauptsache raus, für einen Urlaub mit Hund muss man nicht weit reisen

Hundekarte Wurst Hotel Mair am Ort

Im Hundehotel Mair am Ort gibt es auch ein leckeres Menü für Vierbeiner

Nicht gefunden, was du suchst?

Nichts passendes gefunden? Dann schau dich doch mal zu diesen Themen um:

Magazin Hund an Bord

Wir haben für dich die besten Must-Haves, die auf keiner Autofahrt mit deinem Vierbeiner fehlen dürfen, getestet. Erfahre hier, welche Produkte besonders empfehlenswert sind!