Material

Beim Material deines Hundebettes solltest du primär darauf achten, dass die Qualität stimmt. Ob Stoff oder Kunstleder ist dann tatsächlich Geschmackssache.

Vorteile Stoff

  • Stoff bietet ein unheimlich angenehmes Liegegefühl. Nicht umsonst ist unser Bettüberzug auch aus Stoff!
  • Hochwertige Hundebetten verfügen über abnehmbare Überzüge, so dass diese gewaschen werden können.
  • Anbieter wie Brunolie bieten auch Ersatzbezüge, so dass man alle paar Jahre den alten Bezug austauschen kann.

Nachteile Stoff

  • Damit dein orthopädisches Hundebett aus Stoff gut aussieht, muss es gepflegt werden. Mit der Fusselrolle enthaaren, regelmäßig waschen. Weniger Arbeit hat man da mit einem Hundebett aus Kunstleder.

Vorteile Kunstleder

  • Schmutzig geworden? Schwamm drüber! Das orthopädische Hundebett aus Kunstleder ist wenig pflegeinsteniv, Schmutz kann einfach abgewischt werden.
  • Ein gutes Lederimitat macht ganz schön was her.

Nachteile Kunstleder

  • Hundebetten aus Kunstleder sind eher kühl, das ist im Sommer schön, aber im Winter ein Problem. Man sollte im Winter noch eine zusätzliche Decke ins Hundebett legen.

*Alle in den Tabellen genannten Preise ohne Gewähr, Prüfung 2019. Diese Website benutzt Affiliate-Links. Wenn du auf den Link klickst, erhalte ich von dem Anbieter eine Provision. Der Preis für dich ändert sich nicht.