Orthopädisches Hundebett 120×80

Das richtige Maß des Hundebettes ist essentiell für den Liegekomfort deines Hundes. Man sollte bei der Auswahl der Größe darauf achten, dass der Hund auch ausgestreckt genug Platz hat. Eine Faustregel besagt, dass man zu Risthöhe sowie Länge (von Schnauze bis Schwanzansatz) 20 Zentimeter addieren sollte. Das ergibt die ideale Größe für dein Hundebett. Viele Hunde mögen es, sich anzulehnen oder sie wünschen sich etwas Schutz vor der Umgebung. Du solltest in diesem Fall ein orthopädisches Hundebett mit Rand wählen oder das Hundebett unter einen Tisch oder in eine Hundehöhle legen. So fühlt sich der Hund besonders sicher und kann gut abschalten.

Orthopädisches Hundebett 120×80 kaufen

Es gibt viele Gründe, dass man ein genaues Maß sucht: es passt unter den Schreibtisch, soll ins Auto oder passt genau in die Hundehöhle. Um das Hundebett genau mit dem Maß 120×80 zu finden, solltest du online bestellen. Denn oftmals ist die Auswahl bei den großen Heimtiermärkten spärlich, insbesondere, wenn du ein orthopädisches Hundebett suchst. Hier eine Übersicht an orthopädischen Hundebetten in 120×80.

PRODUKTÜBERSICHT


Orthopädische Hundebetten in 120×80 cm Größe



ALTERNATIVEN


Herkömmliche Hundebetten in 120×80 cm Größe