Orthopädisches Hundebett blau

Manchmal hat man einfach eine bestimme Vorstellung, wie das künftige Hundebett sein soll. Und warum immer nur grau, schwarz und beige? Wir haben für dich die schönsten Hundebetten in blau zusammengestellt. Doch es kommt nicht nur auf die Farbe an, sondern auch das Material, die Verarbeitung und der innere Kern. Wer sein blaues Hundebett über Jahre benutzen möchte, sollte sich beim Kauf genau informieren. Orthopädische Modelle richten sich nicht ausschließlich an kranke Hunde. Vielmehr ist es ein Must-Have für alle Hundehalter, die Gelenkerkrankungen bei ihren Lieblingen vermeiden möchten. Durch die orthopädische Matratze liegt der Hund gelenkschonend, das Material passt sich genau der Körperform an. Orthopädische Matratzen sind langlebig und halten ein Hundeleben lang. Schluss mit den Fehlkäufen, die nach ein paar Monaten im Sperrmüll landen! Investiere jetzt in ein hochwertiges Hundebett in blau, das dein Hund bis an sein Lebensende nutzen kann.

Hundebett blau – Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Beim Kauf deines blauen Hundebettes solltest du darauf achten, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist. Dies ist bei orthopädischen Betten in der Regel der Fall. Denn mit Schmutz und Fellwechsel muss so ein Hundebett ganz schön etwas mitmachen. Damit du lange Freude daran hast, muss es also waschbar sein. Ebenfalls solltest du auf die Größe achten – lieber etwas zu groß als zu klein, auch wenn dein Hund gerne zusammengerollt schläft. Miss deinen Hund von Nase zu Po und addiere auf diese Länge 20 Zentimeter. So hast du die optimale Länge für dein Hundebett. Gleiches gilt für die Risthöhe. Addiere 20 Zentimeter und du weißt, wie breit das blaue Hundebett sein soll.

 

Unsere Lieblinge in blau

 

Orthopädische Hundebetten blau

Alternativen – Herkömmliche blaue Hundebetten